Praxmarsee

Der Praxmarsee in Lüsens liegt unterhalb des Alpengasthofs Praxmar im Sellraintal. Das idyllische Sellraintal liegt südwestlich von Innsbruck in Richtung Kühtai und ist mit dem Auto ab Innsbruck in etwa 35 min erreichbar. 

 

Unser See zeichnet sich durch eine hervorragende Wasserqualität aus, was einen gesunden Fischbestand in traumhafter Qualität garantiert.  Eingebettet in unglaublich schöner Berglandschaft ist dieses malerische Einöd ein absolutes Fischerparadies. 

 

Das Betreten des Grundstückes und das fischen am See ist ausschließlich unseren Mitgliedern vorenthalten.

 

Höhe über dem Meeresspiegel: 1600m

Maximale Tiefe:  2,5 m

Fläche:  0,7 ha

Länge:  350 m

Breite:    60 m


Video von unserem See

Fangbilder



Unseren Mitgliedern steht der Angelteich in Praxmar von Mai bis Oktober zur Verfügung. Praxmar ist ein Salmoniden-Gewässer mit Bach-, Regenbogenforellen und Saiblingen. Wir geben keine Tageskarten aus! Es ist für die Mitglieder äußerst angenehm, wenn im Schnitt nur rund 2-5 Fischer zugleich an unserem Teich angeln. Dies unterscheidet unseren Verein von rein kommerziellen Angelteichen.

 

Wir bieten auch Räuchertermine in Praxmar an. Hartmut und Reini unterstützen mit viel Know-How alle interessierten Mitglieder bei der Zubereitung dieser Delikatessen.

Mehr Informationen zum Räuchern finden Sie: HIER

Alle wichtige Informationen findet ihr in unseren Fischereigeboten:

Download
Fischereigebote Praxmar 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.6 KB


Praxmarsee

 

Lüsens 

Praxmar 8

6184 St. Sigmund im Sellrain

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Impressionen