Der Fischereiverein Tyrol spendet € 2.500,- zugunsten entwicklungsverzögerter Kinder

"Fischer mit Herz"

 

Die Spendenaktion 2021 des Fischereiverein Tyrol zugunsten Schritt für Schritt war erfolgreich. Obmann Hannes Frontull und Obmann Stv. Florian Schiefer durften am 26.01.2022 die Spendensumme, in der Höhe von 2.500€, persönlich an Susi Schöllenberger von Schritt für Schritt übergeben.

Uns wurde diese tolle Einrichtung mit einem Rundgang im Detail präsentiert, wir lernten begeisternde, sehr motivierte und mit voller Leidenschaft dahinter stehende Mitarbeiterinnen kennen und waren sehr bewegt, von der schönen musikalischen Überraschung der Kinder sowie dem tollen Bild, das für uns gebastelt wurde und bereits in unserer Vereinshütte hängt. Wir sind einfach nur dankbar! 

 

Schritt für Schritt:

2.500€ konnten aus der Weihnachtsaktion „Fischer mit Herz“ des Fischereivereins Tyrol an Schritt für Schritt in Schwoich übergeben werden. „Trotz der etwas schwierigen Zeiten die im Moment herrschen, sind wir trotzdem doch sehr zufrieden mit dem Ergebnis“, meinte Florian Schiefer, Obmann Stv. und Hannes Frontull, Obmann des Fischereiverein Tyrol. Bei der persönlichen Übergabe des stolzen Spendenschecks haben sich auch die Kinder von Schritt für Schritt etwas Besonderes einfallen lassen und haben den Motivationssong mit dem kleinen Haifisch von den jungen Zillertalern, der bei den letzten Sommer-Intensiv-Therapiewochen rauf- und runtergespielt wurde, nochmals aufgeführt. Das klingt so banal, aber hierbei ist zugleich eine kleine rhythmische Sprechübung, Bewegungskoordination (mit den Händen gewisse Zeichen geben) und schwierigere Elemente wie „mittig über den Kopf greifen“ dabei. Natürlich durften das Therapieteam von Schritt für Schritt die Kids etwas unterstützen. Und die Kinder hatten eine Riesenfreude mit dem Haifischlied.

Schritt für Schritt bietet das ganze Jahr über Therapien für Kinder & Jugendliche an. Die Förderung findet einzeln und in Kleingruppen statt. Der gemeinnützige Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, entwicklungsverzögerte und behinderte Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu größtmöglicher Selbständigkeit zu unterstützen. Die Kinder sollen in ein selbständigeres Leben begleitet werden und dabei steht die bestmögliche Bewältigung des Alltags im Vordergrund. Um die Förderung der Kinder auch weiterhin zu gewährleisten, ist der gemeinnützige Verein auf Spenden angewiesen. Und so kommt die Spende genau richtig. In den letzten beiden Jahren waren pandemiebedingt fast keine Veranstaltungen und somit auch weniger Spenden, im Gegensatz hatte der Verein aber höhere Ausgaben. Der Umzug und damit verbundene Investitionen, Corona-Hygieneartikel mussten zusätzlich zu den Kosten der Fördereinheiten der Kinder gestemmt werden. 

Stellvertretend für alle Unterstützer dieser Spendenaktion konnte Obmann Hannes Frontull und Obmann Stv. Florian Schiefer die Spende persönlich an den Verein Schritt für Schritt in Schwoich übergeben.

 

 

Verein für behinderte Kinder e.V.

Schritt für Schritt …

… in ein möglichst selbstständiges Leben!

 

Schritt für Schritt fördert entwicklungsverzögerte Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu größtmöglicher Selbstständigkeit. Die bestmögliche Bewältigung des Alltags steht im Vordergrund. Und das seit mittlerweile 12 Jahren!

 

12 Jahre, in denen die Kinder schrittweise kleine Fortschritte machen durften.

 

12 Jahre, in denen die Kinder mit Freude zur Therapie kommen.

 

12 Jahre, die beweisen, dass das ganzheitliche Förderkonzept von Schritt für Schritt Erfolg hat.

 

 

Schritt für Schritt wurde von engagierten Eltern gegründet, die in anderen Bundesländern diese ganzheitliche Förderung erlebt haben und deren Kinder dort Fortschritte gemacht haben, die sie vorher in Tirol mit vielen Einzeltherapien nicht gemacht haben.

Foto Schritt für Schritt / 27.1.2022

Hier findet ihr ein kleines Vorstellungsvideo:

Hier geht's zum Spendenkonto:


 

Unter folgendem Link kommt ihr direkt auf die Homepage von Schritt für Schritt. Es wäre schön wenn die Unterstützung dieses tollen Verein nicht mit dieser Spendenaktion endet, denn jeder Euro hilft den Kindern in der Region direkt.

Schritt für Schritt ist als steuerbegünstigte Organisation beim Finanzamt registriert.


Finaler Spendenstand:

€ 2.500,00


Der Fischereiverein Tyrol bedankt sich im Namen aller Kinder für die großzügigen Spenden:

Simon Alge, Günther und Jana Hribar, Fam. Pockenauer-Mietschnig, Hannes Frontull, Florian Schiefer, Markus Kljma, Martina und Harald Ringer-Mietschnig, Sabrina Mietschnig, Peter und Berni Mietschnig, Wörz Alois, Harald uns Cäcilia Seibt, Carmen Frontull, Julia Frontull, Magdalena Frontull, Günther und Erika Nawratil, Ulrich Brossmann, Danijel Jovic, Johann Stockinger, Gerhard Vötter, Andreas Lang, Simon Schiefer, Markus Hauser, Martina Mair, Katharina Althaler, Markus Hirsch, Josef Frontull, Nikolaus Schneider, Permoser Christine, Johannes Keckeis, Mirjam Gutmann, Jenewein Helmut mit Anna, Siller Reinhard, Pechert Markus, Prantl Stephan, Walden Karl, Foissner David (Fa. Gesa Angelgeräte), Tiefenthaler Hermann, Mietschnig Peter


Kommentar schreiben

Kommentare: 0