WER IST DER FISCHEREIVEREIN TYROL

Wir sind ein Zweigverein des Verbandes österreichischer Arbeiter Fischerei Vereine, kurz VÖAFV. Als solcher 1961 gegründet und rechtlich unabhängig und für die gepachteten Teiche und Reviere selbst verantwortlich. Unsere Mitgliederanzahl beträgt derzeit um die 135 Personen. In unserem Verein gibt es Bach-, Friedfisch-, Raubfisch- und Fliegenfischer. Fliegenfischen wird bei uns immer beliebter und der Trend mit der Fliege zu fischen geht in die richtige Richtung. 

 

Wir bieten exklusiv in Tirol eine Art "Freizeit Ticket" fürs Fischen an. Wer daran interessiert ist, an unterschiedlichen Gewässern sein Hobby zu genießen, ist als Mitglied beim Fischereiverein Tyrol richtig. 

 

Als Karpfen- und Raubfischangler erreichen Sie in kurzer Zeit den Herzsee in Aldrans. Man genießt dort nach der Arbeit ein paar Stunden Erholung am See oder verbringt das ganze Wochenende dort. Bestand am Herzsee: Karpfen, Schleie, Zander, Brachse, Wels, Rotauge, Rotfeder, Barsch, Aitel, Stör.

 

An unserem wunderschönen Salmoniden Teich in Lüsens / Praxmar auf 1.600 Meter Höhe kommt man abseits der atemberaubenden Naturkulisse voll auf seine Kosten. Das Fischen mit der Trockenfliege ist dort ein wahres Erlebnis. Uns steht dort eine entzückende Vereinshütte zur Verfügung, für die Nahversorgung ist immer gesorgt und für die Naherholung sowieso. Bestand in unserem Angelteich in Lüsens: Seeforelle, Bachforelle, Saibling, Regenbogenforelle, Rotfeder.

 

Für Bach- und Flussfischer bieten wir aktuell die Ruetz in Medraz / Neder und die Innstrecke in Kundl an. Wer die Preise für ein Eigenrevier kennt, weiß, dass der Mitgliedsbeitrag bedeutend niedriger ist. In unserem attraktiven Revierabschnitt in der Ruetz fischen wir auf Äschen, Bachforellen, Regenbogenforellen. Der Inn bei Kundl bietet eine Fischerei auf Äschen, Bachforellen, Regenbogenforellen, Huchen.

Was passiert im Fischereiverein Tyrol

Wir veranstalten in den Sommerferien ein Jugendfischen an unserem Angelteich in Lüsens. Rund 30 Kinder nehmen daran teil und erleben einen wundervollen Tag. Die Preisverleihung für den größten gefangenen Fisch und die Freude der Kinder darüber ist immer wieder ein Highlight. 

 

Für alle Mitglieder, deren Verwandten, Bekannten und Kinder, veranstalten wir jedes Jahr ein geselliges Sommerfest am Angelteich Lüsens. Dieses Fest dient nicht nur der Zusammenkunft aller Mitglieder, sondern zeichnet sich auch aufgrund der kulinarischen Köstlichkeiten, die an diesem Tag serviert werden, aus. 

 

Am Herzsee halten wir jährlich einen Karpfencup ab. Dieser Tag erfreut sich großer Beliebtheit. Mittags wird gegrillt und am Ende des Tages werden die Sieger mit tollen Preisen prämiert. 

 

Heuer boten wir zwei Anfänger Fliegenfischerkurse, mit je sechs Teilnehmer, an. Ein Profi Fliegenfischer, mit EFFA Ausbildung, leitete die zweitägigen Kurse. Weitere Kurse für 2020 sind geplant. 

 

Einmal pro Monat wird bei uns am See, unter fachmännischer Aufsicht, geräuchert. Jeder kann seine eigenen Fische mitbringen.

 

Die Jugendarbeit ist eines unserer großen Anliegen. Kinder dürfen bis zum 15. Lebensjahr in Begleitung eines Mitglieds mitfischen. Der Vereinsgedanke zählt bei uns besonders und die Geselligkeit kommt natürlich nicht zu kurz. Wir haben jedes Jahr einige Arbeitseinsätze zwecks Besatz, Instandhaltung, Renovierung, Feste und Veranstaltungen. Dabei zählen wir auf die Mithilfe unserer Vereinsmitglieder. 

 

Wie werde ich Mitglied im Fischereiverein Tyrol? Das Anmeldeformular, weitere Berichte, detaillierte Informationen, Fotos und Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage unter "Wie werde ich Mitglied".

 

Wir sind ein wachsender Verein und ständig auf der Suche nach neuen Revieren. Wir freuen uns über jedes Angebot einer Verpachtung oder einer Möglichkeit, ein weiteres Gewässer nachhaltig bewirtschaften zu dürfen.  

 

Vielleicht bis bald beim Fischereiverein Tyrol,

Hannes Frontull und Florian Schiefer